einige Bilder von unseren Welpen in ihren neuen Zuhause
oder auch aus Kindern  werden Leute....

Wir freuen uns immer von "unseren" Welpen zu hören !!
wir freuen uns  Bilder die uns die neuen Besitzern zugesandt haben hier zeigen zu dürfen:

Datenschutzerklärung
DSGVO ab dem 25.05.2018

Ab den 25.5.gilt die DSGVO auch für uns - natürlich möchten wir uns auch an diese Gesetzmäßigkeiten halten
und haben die oben genannte Datenschutzerklärung erstellt. Diese Homepage lebt von Bildern unserer Hunde
und auch von den Bildern die uns die neuen Besitzer zusenden!

 Auf diesen Bildern sind unter Umständen auch Personen abgebildet. Wir möchten darauf hinweisen, dass alle Bilder
sofort gelöscht werden- wenn die darauf abgebildeten Personen die  erteilte Zustimmung widerrufen möchten.

 

 

Dezember 2020


Adventsgrüße von Albert (Newton) aus Großpürschütz
Liebe Familie Möller,

 

wir möchten Ihnen von Albert (Newton vom Spatzennest) berichten, der unsere ganze Freude in dieser schwierigen Zeit ist.

Er hat den langen Sommer genossen, denn er ist ein kleiner Sonnenanbeter. Oscar und er haben sich stundenlang
 im Hof gesonnt und gespielt. Unsere Töchter haben lange Spaziergänge und Wanderungen mit beiden gemacht und im
Dorf kennt ihn jeder und er ist sehr beliebt bei allen Leuten und bei den Kindern, für die er eine besondere Schwäche hat.

Sein Jagdtrieb ist sehr ausgeprägt, aber Oscar konnte ihn bis jetzt immer wieder zurückholen, wenn er ausgebüchst ist.

Tags über ist er im ganzen Haus und im Nebenhaus unserer Tochter unterwegs und beglückt alle mit seiner Zuneigung.
Er hat auch keine Schwierigkeiten den Kreis seiner Lieblingsmenschen zu erweitern, wenn sich die Familie vergrößert.

 

Wir hoffen, dass es ihnen trotz Corona gut geht und auch Ihren Hunden und vor allem der Mutter und den
Geschwistern von Albert.

 

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit.

 

Viel Gesundheit und Spaß mit den Hunden

 

Familie F.


    
Newton = Albert


 
Oscar und Albert (Newton)

 


Newton


Newton

 


Newton wünscht eine frohe Adventszeit

 

 

November 2020

Liebe Familie Möller,

wie geht es Ihnen in diesen so „komischen“ Zeiten?
Bei uns ist alles in Ordnung und wir sind glücklich jetzt auf dem Lande zu leben.
Das Tegernseer Tal ist wunderschön und wir wandern viel mit unserer sehr fitten Miss Marple.
Haben Sie das Edenfood Journal erhalten? Ein Traum-Möller-Hund!
Ich stehe auch in Kontakt mit Frau F. - die habe ich in München getroffen und sie sprach mich auf Miss Marple an -
und dann haben wir festgestellt, dass auch ihre Zita von Ihnen stammt. Leider hat sie nun diesen wunderbaren Hund
bei einem Autounfall verloren-ganz furchtbar. Aber ich glaube, dass sie bald wieder bei Ihnen für einen neuen Dackel nachfragen wird.


Mit den besten Grüßen verbleibt Ihre Renate L. mit Mann und MM
Bleiben Sie alle gesund‼️


Grüße vom S-Wurf aus dem neuen Zuhause:


Spatz


Spatz


Sina


Sina


Seppel

 


Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende und hoffen es geht Ihnen gut in dieser Corona Zeit !
Liesl freut sich immer wenn sie in die Hundeschule geht die Bilder mit den 5 Hunden sind die Hunde der Hundelehrerin
 mit der Liesl zusammen ist seit dem sie 2 Monate alt ist und sie regelmäßig sieht wenn wir in Randersacker sind.
Ich habe jetzt das Fressen umgestellt von Welpenfutter auf normales Futter.
 Gruß Heide N. und Liesl


Liesel und ihr Freund


Liesel

     
Liesel und ihre Freunde von der Hundeschule

 
Liesel


Liebe Familie Möller,

Liebe Familie Möller, hier ein paar Bilder von Finnjo. Sonst ist bei uns alles ok.
Sind alle Gesund und wohl auf. Was wir auch von ihnen hoffen. Lg aus Bernburg senden . Finnjo, Uwe und Kersten .
--


Finnjo



 


 

Finnjo


 

Finnjo


Finnjo


Finnjo


Finnjo

Wir freuen uns mit den Besitzern von Hannibal ....
Happy birthday ...stolze 14 Jahre !!


Hanni


Hannibal


Erinnerung ....

 
mit knapp 1 Jahr



Grüße aus dem Neuen Zuhause vom R-Wurf vom Spatzennest
River


River


RinTinTin


RinTinTin


RinTinTin


RinTinTin und Luke


Robin Hood und Norbert


Robin Hood und Norbert


Rolli Erdmann


Rolli Erdmann


Rupert


Rupert


Rupert


Rupert
 

 

Oktober 2020


Olea


Olea


Olea


Olea


Olea

 


Olea


Olea


Olea


Olea


 

 
September2020
 


Hallo liebe Frances! Ich hoffe euch und der Hundebande geht es hervorragend!


Ich habe grad an euch gedacht und deshalb schicke ich mal ein paar aktuelle Bilder. Hedi (Rapa Nui vom Spatzennest)
geht es bestens, sie zahnt wie verrückt und entwickelt sich prächtig! Wir bekommen immer wieder Komplimente und ihr Fell
 glänzt  wie am ersten Tag!


Und sie liebt Wäschekörbe... keine Ahnung woher diese Leidenschaft kommt.

Viele Grüße nach Suhl!


RapaNui

 


RapaNui

 


RapaNui


RapaNui

 


RapaNui


 

Hallo Familie Möller,
wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass Leo(vom Spatzennest) sich prächtig gemacht hat. Er ist ein unersetzliches Mitglied der Familie
und ein treuer erfolgreicher Jagdbegleiter geworden. Obwohl er der bei der Ausbildung mit Abstand der Kleinste war (7,5 kg)
war er bei den Prüfungen einer der Besten (Dressurabschlussprüfung 1. Preis und volle Punktzahl). Die Brauchbarkeitsprüfung
 bestand er ebenfalls mit Bravour. Sein Auftritt erzeugte bei einigen Hundeführern positives Staunen.
An der Ausbildung nahmen 27 Hunde teil.


Leo v.Spatzennest


Leo


Leo

 


Naomi
 


August 2020

River grüßt aus den schönen Frankenland:


River


River mit ihrer Freundin Gloria


River
 


River



Liebe Frances,

Ich wollte mich mal wieder melden und sagen, dass ihr uns wirklich einen super Hund überlassen habt!
Sie macht total toll mit und lernt schnell. Unser Hundetrainer möchte euch dafür ebenfalls ein großes Kompliment ausrichten!
 „So muss ein Welpe sein!“, sagt er.


Viele liebe Grüße an euch!
E. & D.
(Elisa)
PS: Mit Leni läuft es super!


RapaNui


RapaNui und Leni (Dallas v-Spatzennest)


RapaNui


RapaNui

 

 

Liebe Familie Möller,

mit etwas Verspätung anlässlich seines 6.-ten Geburtstags möchten wir viele liebe Grüße auch im Namen von Jogi ausrichten.
Es geht Ihm blendend; Er hat sein „Rudel“ im Griff , wie es sich für den tollsten Dackel der Welt eben auch gehört.
Anbei ein paar Impressionen von seinem Urlaubsrevier


LG Fam. L.


Jogi


Jogi


Jogi

 

Liebe Grüße aus Augsburg von Loui


Loui


Loui


 


 
Juli 2020

Hallo Ihr Lieben,

an Naomis 1. Geburtstag wollen wir uns wieder mal melden.Unser Liebling hat sich prächtig entwickelt.
Sie ist eine sehr liebe ausgeglichene Hündin. Samstags sind wir mit ihr beim Hundesportverein.
Sie lernt sehr schnell. Die Begleithundeprüfung werden wir gleich nächstes Jahr machen.
Dann sehen wir weiter, ob noch weitere Prüfungen folgen. Es ist schade, dass sich der Hundesportverein
auflösen muss (neuer Grundstückseigentümer möchte sehr hohe Pacht).

Heute ist Naomi das erste mal geschwommen am Hainer See. Haben gestaunt, dass sie von selbst ins Wasser gegangen ist.
Anbei noch Bilder von heute und 2 Videos. 


Liebe Grüße von Volker und Veronika M.



Hector v.Spatzennest grüßt nach Suhl:




Hector


Hector


Hector

 

 

 

       
Juni 2019
Quincy von den Dombergspatzen
 grüßt aus München:

 
Quincy


Quincy


Quincy


Quincy


Quincy


Quincy


Quincy


Quincy


 

                             
Mai 2020
 

Hallo Familie Möller,

 

wir möchten uns mal wieder melden. Newton Albert geht es sehr gut. Das einzige Problem sind die Zecken.
Jeden Abend muß er gründlich abgesucht werden . Er macht der ganzen Familie viel Freude und liebt es mit seinem
 Bruder Oscar große Waldspaziergänge zu machen. Auch vom Wasser ist er sehr begeistert und schwimmt sehr sicher.
  Eigentlich hätte er im vorigen Monat seinen ersten Ostseeurlaub gehabt, der ist aber leider Corona zum Opfer
gefallen wird aber nachgeholt.

 

Wir hoffen das bei ihnen auch alles in Ordnung ist und wünschen ihnen ein schönes Pfingstfest.

 

 

Liebe Grüße

 

Familie F. und natürlich Newton Albert

 


Newton



Newton


Newton


Newton

 

 

 

 

   


Pinkie grüßt nach Suhl

Viele Grüße aus Brilon und vielen Dank für die Ahnentafel
Pia (Pinkie)  und die H.


 

                                     
April 2020


Liebe Möllers,

in ungewöhnlicher Zeit ein frohes Osterfest.

Wir hoffen, ihr seit alle gesund und munter. Ich bin ja jetzt mit Onlineunterricht schon vier Wochen zu Hause. Die Hunde finden das natürlich super. Allerdings mussten sie
 sich erst daran gewöhnen, dass Fraule da ist, aber nicht unbedingt Zeit hat.
Ferdinand gehts gut. Er ist noch immer der Welt völlig aufgeschlossen und der erste unserer Hunde,
 der jetzt drei Jahre alt wird und noch kein negatives Erlebnis mit einem anderen Lebewesen hatte. Hunde finden ihn toll und alles andere schaut er sich einfach nur an. Wir hatten im Winter ein Igelchen vor dem Haus. Das wäre unter früheren Jackizeiten völlig undenkbar gewesen. Auch ist er der erste, der sich unsere Hauskröte wirklich nur angesehen hat - schlaues Kerlchen.

Einzig seine Leidenschaft für Plastik wurde letztens so richtig teuer, da wird nämlich nicht geguckt, sondern kräftig zugebissen. Mein I Padeingabestift musste dran glauben.
 Ein gezielter Biss in die Spitze und das Teil war erledigt. Wir haben wieder eure Zwerge bewundert. Da muss ich immer mit mir kämpfen, um nicht bei euch anzurufen, um einen zu reservieren. Aber bis jetzt siegt noch die Vernunft. Die Kleine von Lulu einfach zu süß und die Ottilie einfach zum Knuddeln.

Euch weiterhin viel Gesundheit. Macht das Beste aus der verrückten Zeit.
Viele liebe Grüße
Gudrun


Ferdinand

     
Quendu v.d.Dombergspatzen

Hallo Familie Möller,

wir wollten Ihnen mal ein kleines Update zu Quendu geben. Sie hat sich bei uns sehr gut eingelebt und wir haben viel Spaß mit ihr. Sie ist sehr lebhaft und hält uns ganz schön
auf trapp. Wir üben schön fleißig daheim Sitz, Leg dich und Komm her, was auch schon gut klappt. Der Besuch der Hundeschule ist ja im Moment leider noch nicht möglich.

Wir versuchen sie auch überall mit hinzunehmen, damit sie möglichst viele verschiedene Situationen kennenlernt. Bisher meistert sich auch alles echt gut.
Ein paar Hundefreunde hat sie auch schon gefunden. Im Anhang habe ich Ihnen ein paar Bilder von ihr mitgeschickt.


Nun hätten wir noch eine kleine Frage bezüglich der Entwurmung. Sie würde bei Ihnen ja schon entwurmt. In der Welpenmappe steht, dass man es nicht zu oft machen soll.
Wir haben vom Tierarzt jetzt eine Tablette mitbekommen. Können wir diese jetzt sofort geben oder sollten wir noch etwas warten?


Ganz liebe Grüße
Pia St.
 


Quendu


Quendu


Quendu


Quendu


Quendu
     
Im April erreichte uns ein Anruf... eine unserer Hündin sitzt im Tierheim . Die Besitzerin ist verstorben und die Erben haben
die Tiere (es waren einige) ins Tierheim gebracht.

Natürlich haben wir sofort alle Hebel in Bewegung gesetzt und mit dem Tierheim Kontakt aufgenommen.
Mit uns die zwei weiteren Züchter der anderen Hunde .... und gemeinsam haben wir es geschafft !
Alle 3 Hunde konnten wir rauskaufen und somit aus dem Tierheim rausholen.

In unserem Fall war es Sissy - eine Tochter von Noori und Anton (P-Wurf  vom Spatzennest - unsere Paula)
Wir waren sehr glücklich sie wieder zuhause bei uns zu haben und nach einer kurzen Resozialisierung konnten
sie wieder in ein neues Zuhause vermitteln :


 


März 2020

Lenny (links) und Merlin (rechts) vom Spatzennest

Lenny (links)  und Merlin (rechts) mit ihren Kumpel (mitte)
grüßen aus Magdeburg
 


Februar 2020

Hallo Ihr Lieben,

heute ein paar Fotos vom Spaziergang mit unserer kleinen Dackeldame (Naomi)
Sie entwickelt sich prächtig.
Heute hat sie das erstemal ihr Futter vom Tisch gemopst.

Viele liebe Grüße aus Altenburg

Volker und Veronika M.



 

Januar 2020


  
Liebe Grüße von Jack Daniels

Es ist schon lange her wie wir bei euch Jack geholt haben.Es geht ihm sehr gut . Gesundheit ist super.Leider muste er ein paar Zähne lassen.
Am liebsten schläft er immer unter eine Decke ohne geht es gar nicht auch wenn wir mit unseren Wohnmobil unterwegs sind. 
Wir wünschen euch ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr.

Liebe Grüße G.  damals Ch.

und natürlich auch Jack




Jack Daniels


Jack Daniel

Hallo Fam. Möller,

 

in der Anlage können sie sehen wie sich Newton entwickelt hat.

Er ist ein  fröhlicher und aktiver Hund. Besonders beim Toben und Spazierengehen mit Oscar kommt das zum Ausdruck. Wir hätten nicht gedacht,
dass sich das so positiv auf seine Entwicklung auswirkt. Im Gegenteil wir hatten ja Angst, dass es Schwierigkeiten gibt.
Newton war das ja von zu Hause gewöhnt, dass er sich auch mal unterordnen muß.

Er verhält sich genau richtig wenn er mal über die Stränge geschlagen hat und Oscar ihn rügt.

Vor 4 Wochen waren wir zum Impfen und morgen müssen wir noch mal zum Tierarzt.

Die Tierärztin war auch sehr angetan und hat alles in Ordnung befunden. Heute  früh haben wir einen Milchzahn gefunden nach
dem er in der Nacht nicht gut geschlafen hatte. In der Mappe steht, dass der Zahnwechsel mit 9 Monaten abgeschlossen ist aber
nicht wenn er beginnt. Wir hatten jetzt noch nicht damit gerechnet.

 

Wir hoffen Ihnen und auch den Hunden geht es gut.

 

Für das bevorstehende Weihnachtsfest wünschen wir Ihnen und der ganzen Familie besinnliche Stunden

Und einen guten Rutsch ins neue Jahr

 


Newton
 


Newton
 


Newton



Newton


Newton

 

 


 

wünscht Ferdinand mit Familie alle zwei- und vierbeinigen Möllers.

Ferdinand hat seine Berufung gefunden. Er hat sich der Fridays for Future Idee angeschlossen u ist Verfechter von "No Plastic" Alles was aus dem Material ist, wird vernichtet.
Die Tage hat er den Presenter in alle Einzelteile zerlegt u mit einem Biss dem iPadpencil den Rest gegeben.

Aber dem Gauner kann man halt ned bös sein.

Liebe Grüße und einen guten Rutsch
Gudrun u Reiner H.


Warten aufs Christkind
Von meinem iPhone gesendet

 

 

 


 

Aktuell
Bilder von 2019
Bilder von 2018
Bilder von 2017
Bilder von 2016
Bilder von 2015
Bilder von 2014
Bilder von 2013
Bilder von 2011 bis 2012
Bilder  2009 bis 2010
Bilder bis 2008


 


ein kleiner Rückblick...